Leasing und Finanzierung

 

„Der Reichtum liegt nicht im Eigentum, sondern im Gebrauch der Dinge" (Aristoteles).

Beispiel Leasing - Eine clevere Alternative

  • Verkürzung der Abschreibungsfrist für Büromobiliar auf 6 statt 13 Jahre
  • Leasing anstelle Eigenkapitaleinsatz: Schonung Ihrer Liquidität und freier Kreditlinien.
    Ziel: Besseres Rating.
  • Verminderung der Gewerbesteuerpflicht, da es sich bei Leasingraten um voll absetzbare Betriebsausgaben handelt.
  • Hohe Flexibilität von Laufzeiten und Zahlungsverläufen, - linear, degressiv, progressiv und variabel.
  • Entscheidungsfreiheit nach Vertragsablauf:

    • Rückgabe des Mobiliars ohne Ausgleichszahlung
    • Verlängerung des Vertrages auf Restwertbasis
    • Kaufoption zum Rest- oder Verkehrswert

  • Planungssicherheit durch langfristig kalkulierbare Kosten
  • Dienstleistungen, Anschaffungsnebenkosten und Einrichtungsobjekte in einem Leasing-Paket kombinierbar.
  • Hersteller-Leasing bietet eine vereinfachte und unkomplizierte Abwicklung aus einer Hand und sollte immer in die Prüfung einbezogen werden.