Investitionssicherheit

Kosteneinschränkung, Kostensenkung


Nichts ist so teuer wie qualifizierte Mitarbeiter, die sich an ihrem Arbeitsplatz nicht wohlfühlen, häufig ausfallen oder sich umorientieren.

 

Alles, was Gesundheit, Wohlbefinden und Motivation der Beschäftigten fördert, spart Kosten: Ein angenehmes Raumklima, die Ausschaltung von Störfaktoren, ein Raumkonzept, das sich an den Arbeitsabläufen orientiert.

 

Geld kann man nicht nur bei der einmaligen Ausstattung mit Büromöbeln sparen: Ein oft unterschätztes Einsparungspotential setzt sich aus den Miet- und Nebenkosten für überflüssige oder vergeudete Quadratmeter zusammen.

In den USA und in Großbritannien hat man diesen Faktor längst erkannt. Flächenoptimierung zur Kostensenkung wird in diesen Ländern bereits sehr intensiv betrieben. In Deutschland liegen hier noch ungeahnte Potentiale. Die Zahl der Quadratmeter pro Arbeitsplatz übersteigt bei weitem die Vergleichszahlen aus anderen Ländern.